Zuhause / Athletes and performance

Athletes and performance

WELLO2 ALS UNTERSTÜTZUNG FÜR DEN SPORT

Verbessern Sie Ihre Leistung mit dem WellO2-Atemtrainingsgerät.

Wussten Sie schon ...?

1) Bis zu 30% des Energieverbrauchs Ihres Körpers verwenden Sie für die Atmung unter starker Belastung.

2) Ihre Lungen schützen sich vor dem Stress, der durch die Belastung der Atemwege durch Schleimabsonderung verursacht wird, insbesondere in der trockenen Luft von Sporthallen und in der kalten Außenluft.

3) Schleim, der tief in die Lunge gelangt, setzt die Lunge Reizungen und möglichen Infektionen aus, die die sportliche Leistung schwächen.

Das WellO2 ist ein Atemtrainingsgerät, das die Atemwege mit warmem Dampf und Widerstandsatmung stärkt, öffnet und reinigt.

✔️️ Warmer Dampf befeuchtet und erwärmt die Atemwege und hilft dabei, den Schleim flüssiger und leichter auszuhusten, wodurch Schleim und Verstopfung reduziert werden und somit das Risiko von Infektionen während der Trainings- und Wettkampfsaison verringert wird.

✔️️ Die Dampfatmung lindert Reizungen der Atemwege, die durch Verunreinigungen in der Luft (Pollen, Luftverschmutzung, schlechte Raumluft), zu trockene oder kalte Luft verursacht werden können.  

✔️️ Der Atemwiderstand stärkt die Atemmuskulatur und die tiefe Bauchmuskulatur. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass das Training des Atemwiderstands laut Studien auch die Ausatmungs- und Einatmungskraft sowie die Ausdauer verbessert.

AUSSAGEN VON BENUTZERN DES WELLO2-GERÄTS

„Der Einsatz von Wello ist zu einem festen Bestandteil meiner Trainingsroutine geworden, und Wello begleitet mich auch in meinem Koffer zu Rennen und Trainingslagern. Ich atme regelmäßig warmen Dampf ein, auch in den oberen Atemwegen mit Hilfe der mitgelieferten Nasenmaske.

Dies ist besonders wichtig während der Grippesaison, wenn das Risiko, zu erkranken, höher ist. Ich habe es geschafft, in den letzten drei Trainingsperioden außerordentlich gesund zu bleiben. Der Einsatz von Wello war eine meiner wichtigsten präventiven Maßnahmen, um zu vermeiden, dass ich krank werde.“

Krista Pärmäkoski
Mitglied der Skilanglauf-Nationalmannschaft

„Ich benutze Wello zur Entwicklung der Ausdauer-, Maximal- und Schnellkraft der Atemmuskulatur, um eine größere Atmungseffizienz zu erreichen. Für mich als Asthmatikerin hat der warme Dampf dazu beigetragen, die Symptome unter Kontrolle zu halten, so dass die Erkrankung meine Leistungsfähigkeit nicht mehr einschränkt. Sie hat auch dabei geholfen, Infektionen der oberen Atemwege zu verhindern und ihre Symptome zu behandeln. Ich habe festgestellt, dass Atemtraining mit starkem Widerstand auch die Körperhaltung verbessern, die Unterstützung des mittleren Bereichs erhöhen und beim Krafttraining und der Sicherheit beim Heben schwerer Lasten helfen.

Dieser „Savo-Dudelsack“ sind zu einem festen Bestandteil meines Trainings geworden - eine großartige Erfindung, die vielen helfen wird.“

Joel Naukkarinen
Ruderer

„Ich habe von Wello zum ersten Mal von meinem Trainer gehört, der mir erzählte, dass Aulis Kärkkäinen aus Kiuruvesi ein Gerät zur Stärkung der Atemkapazität entwickelt hat. Der Grund, warum die Atmung für mich, abgesehen vom Überleben, wichtig ist, besteht darin, dass der Atemrhythmus das Tempo des Laufs steuert, und je stärker die Atmungskapazität ist, desto mehr Sauerstoff bekommen die Muskeln und Milchsäure wird nicht so schnell produziert. Als Sportler halte ich es auch für wichtig, dass alle meine Muskeln stark sind, und für mich sind meine Lungenmuskeln genauso wichtig wie mein Bizeps oder meine Kniesehnen und vielleicht sogar noch wichtiger.

Im Winter finden Training und Wettkämpfe in Gebäuden mit schlechter Luftqualität statt, und das ist ein Nachteil dabei. Dann nehme ich das Wello2-Gerät aus meiner Trainingstasche und atme tief ein und aus. Ich möchte die Botschaft von Wello an Leichtathleten jeden Alters und an alle anderen Sportler weitergeben. Ich empfehle die Verwendung von Wello. Vergessen Sie nicht, zu atmen!“

Sara Francis
Sprinterin

„Ich habe im vergangenen Frühjahr zum ersten Mal von Wello gehört und habe gerade rechtzeitig vor Saisonbeginn damit begonnen, es zu benutzen. Ich war diejenige in unserem Team, die damit anfing, Wello zu testen, weil ich sehen wollte, ob es meine Frühjahrsallergie-Symptome lindern würde. Wello konnte mir bei meinen durch Allergien verursachten Verstopfungssymptomen helfen, und meine Atmung wurde unmittelbar nach der Anwendung des Geräts erleichtert.

Nachdem ich Wello längere Zeit benutzt hatte, bemerkte ich die Vorteile, die es beim Laufen zwischen den Basispunkten brachte. Als Basisläuferin ist es für mich besonders wichtig, dass ich leicht atmen kann und meine Muskeln mit Sauerstoff versorgt werden, denn ich muss während eines Wettkampfs häufig mit maximaler Geschwindigkeit laufen.“

Ida Lähde
Finnische Baseball-Spielerin

„Mein Freund empfahl mir, das WellO2 zu verwenden, insbesondere weil ich Asthma habe. Ich mache Kraftdreikampf und Bodybuilding. Einen großen Teil meiner Freizeit verbringe ich im Fitnessstudio in Bellanranta, Kuopio.

Das WellO2 hat bei mir die Sauerstoffaufnahme verbessert und die Schleimsekretion reduziert. Die Luft scheint in meinen Lungen besser zu fließen, nachdem ich das Gerät benutzt habe. Wenn ich das Gerät verwende, setzt die Wirkung schnell ein. Sie beginnt nach etwa 15 - 30 Minuten."

Juuso Miettinen
Kraftdreikämpfer

WELLO2 FÜR SPORTLER UND SPORTLICH AKTIVE